Unser Flyer für das 2. Halbjahr 2022

Programm 2. Jahreshälfte.pdf

Für unsere Mitglieder

Mitglieder unseres Kneipp-Vereines erhalten nach Vorlage Ihres Mitgliedsausweises auf den Einkauf beim Kneipp-Shop in der Orchheimer Strasse 36 einen Rabatt von 10% !

"Barfuß gehen - weil ich´s kann"

Barfuss-Wanderung vom 11. Juni 2022 von 11 bis 13 Uhr
Nach einigen Aufwärmübungen startete bei warmen 23 Grad eine Gruppe von sechs Personen, zwei Kindern und vier Erwachsenen zur 1. Barfuss-Wanderung des Kneippvereins Bad Münstereifel. Die ca. 1,7 km lange Strecke in Richtung Langscheid und Vollmert führte über verschiedene Untergründe, z.B. Asphalt, Steine, Wiese, Sand und Matsch. 
Die Kneipp-Gesundheitstrainerin Tanja Larscheid machte zu jedem der 5 Kneipp'schen Elemente Angebote für die Teilnehmer. Es gab die Möglichkeit, selbstgemachtes Brennesselbrot und Holunderblütensirup mit Wasser zu probieren, meditatives Gehen durch bewusste Atmung zu üben und zum Schluss nach dem Reinigen der Füsse einen Knieguss oder Fusssohlenguss zu bekommen. 
Nach anfänglichem Zweifel, die Strecke barfuss laufen zu können, waren vor allem die Erwachsenen umso erstaunter, dass sie es geschafft hatten und letztendlich auch stolz. Für die nächste Wanderung am 9. Juli 2022 haben einige Teilnehmer schon wieder zugesagt.

Besuch vom Kneipp-Verein Gelderland e.V.

Am Pfingstwochenende hatten wir Besuch von unseren Freunden, Udo Spelleken und Liss Steeger vom Kneipp-Verein Gelderland e.V. 

Gleich nach der Ankunft erfolgte die Übergabe eines Glücksrades, welches wir nun bei Veranstaltungen einsetzen können, um auf uns aufmerksam zu machen und kleine Preise und Überraschungen zu verteilen. Anschließend fuhren wir nach Nöthen, um uns im Plan B  zu stärken. Von dort ging es dann zum "Kulturstall", wo die bekannte Kabarettistin Eva Eiselt ihre Premiere von "Das Beste" präsentierte. Nichts ahnend platzierten wir uns in der 1. Reihe und wurden von Eva Eiselt in das Programm auf sehr lustige Art und Weise mit einbezogen.

Am Pfingstsonntag trafen wir uns mit den Gelderanern zum Frühstück im Haus Uhlenbrock. Hier hatten wir tolle Gespräche über Aktionen in unseren Kneipp-Vereinen und konnten auch mit den Hotelbetreibern über die Nutzung des Hallenbades für Aquafitness-Kurse sprechen. Vom Hotel aus ging es dann auf eine Besichtigungstour, zunächst des Schleidparks mit seinen geplanten Kneipp-Anlagen, dann durch die vom Wiederaufbau gekennzeichnete Innenstadt bis hinauf zum Johannistor, unserem vorübergehenden Vereins-Domizil.

Es war ein sehr schönes Pfingstwochenende mit unseren Freunden des Kneipp-Vereines Gelderland und wir möchten diese Art von Austausch gerne weiter pflegen. Wir vom Kneipp-Verein Bad Münstereifel  werden auch gerne der Einladung zum Gegenbesuch folgen.

Kneipp für Kinder

Am 19. April 2022 fand in den Osterferien bei strahlendem Sonnenschein der 1. Workshop »Kneipp für Kinder“ unter der Leitung von Tanja Larscheid (Kneipp Gesundheitstrainerin) statt.

Tanja Larscheid führte kindgerecht die Jüngsten (mit Eltern) an die gesundheitsfördernde Wirkung der 5 Elemente (Wasser, Kräuter, Bewegung, Ernährung und Lebensordnung) heran. Mit Spiel und Spaß wurden die Inhalte des praxisorientierten, 2-stündigen Workshops für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren geübt.

Eltern können mit ihren Kindern schon früh anfangen, Kneipp-Anwendungen in den Tagesablauf zu integrieren, denn Kindern macht Wasser Spaß und sie profitieren von regel-mäßig angewandten Waschungen, Güssen und Bädern. Das Erlernte kann dann täglich zuhause durchgeführt werden, denn....„Kneippen ist kinderleicht"!

Mit seinem ersten, erlebnisreichen Kneipp-Aktionstag hat sich der am 30.6.2021 dieses Jahres neu gegründete Kneipp-Verein Bad Münstereifel e.V. am 10.10.2021 bei strahlendem Wetter am „Weißen Elefanten“ im Wallgraben der Öffentlichkeit von Bad Münstereifel präsentiert. 

 

Die Veranstaltung hielt für große und kleine Besucher eine Vielzahl sinnenfreudiger Aktivitäten bereit. Das üppige Angebot reichte von einer Kneipp-Erlebniswanderung, verschiedenen Riechproben von Gewürzen und ätherischen Ölen bis hin zu einem Hula-Hoop Schnupperkursus, leckeren Kostproben vom selbst gemachten Brotaufstrich, Kaffee und Kuchen, einem Labyrinth der Sinne, einem Barfußparcour und sogar einer Tombola mit vielen kleinen Gewinnen.

 

So konnten die Besucher mit all ihren Sinnen die 5 Elemente nach Sebastian Kneipp („Die Kraft des Wassers“, „Ernährung und Genuss“, „Kräuter und Heilpflanzen“, „Aktivität und Bewegung im Leben“, „Wellness und Balance“) freudvoll erleben.

 

Dank und Anerkennung für diesen gelungenen Kneipp-Aktionstag gab es von den Vorsitzenden des Kneipp-Vereins aus Geldern, sie überreichten eine großzügige Spende in Höhe von 700 €. Darüber hinaus hielt Frau Preiser-Marian, die Bürgermeisterin von Bad Münstereifel und Beisitzerin des Vereins, eine kurze Rede, in der sie sich bei Herrn Peter Hanschke, dem Vorsitzenden des Kneipp-Vereins, und seinem Vorstandsteam für deren Engagement herzlich bedankte.