Mit seinem ersten, erlebnisreichen Kneipp-Aktionstag hat sich der am 30.6.2021 dieses Jahres neu gegründete Kneipp-Verein Bad Münstereifel e.V. am 10.10.2021 bei strahlendem Wetter am „Weißen Elefanten“ im Wallgraben der Öffentlichkeit von Bad Münstereifel präsentiert. 

 

Die Veranstaltung hielt für große und kleine Besucher eine Vielzahl sinnenfreudiger Aktivitäten bereit. Das üppige Angebot reichte von einer Kneipp-Erlebniswanderung, verschiedenen Riechproben von Gewürzen und ätherischen Ölen bis hin zu einem Hula-Hoop Schnupperkursus, leckeren Kostproben vom selbst gemachten Brotaufstrich, Kaffee und Kuchen, einem Labyrinth der Sinne, einem Barfußparcour und sogar einer Tombola mit vielen kleinen Gewinnen.

 

So konnten die Besucher mit all ihren Sinnen die 5 Elemente nach Sebastian Kneipp („Die Kraft des Wassers“, „Ernährung und Genuss“, „Kräuter und Heilpflanzen“, „Aktivität und Bewegung im Leben“, „Wellness und Balance“) freudvoll erleben.

 

Dank und Anerkennung für diesen gelungenen Kneipp-Aktionstag gab es von den Vorsitzenden des Kneipp-Vereins aus Geldern, sie überreichten eine großzügige Spende in Höhe von 700 €. Darüber hinaus hielt Frau Preiser-Marian, die Bürgermeisterin von Bad Münstereifel und Beisitzerin des Vereins, eine kurze Rede, in der sie sich bei Herrn Peter Hanschke, dem Vorsitzenden des Kneipp-Vereins, und seinem Vorstandsteam für deren Engagement herzlich bedankte.